S A M A I A

Das GEOJAZZ-Projekt

Dieses deutsch-georgische Musikprojekt Konzertformat entspinnt einen musikalischen Dialog zwischen zwei Kulturen: Archaische georgische Männergesänge, die mal sakral aufgeladen wirken, dann wieder von folkloristischer Ausgelassenheit sind, verbinden sich mit quirligem, hochvirtuosem Jazz. 

Mit unterschiedlichen musikalischen, gesanglichen und tänzerischen Ausdrucksformen schafft Samaia dabei eine besondere Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Tänzerisch interpretiert wird dieser besondere Abend von Aleksandre »Lexo« Chumburidze, einem der bedeutendsten Tänzer Georgiens.

Daraus entsteht »folklore imaginaire« im besten Sinne.

  • White Facebook Icon
  • White LinkedIn Icon
  • White Instagram Icon
  • White Twitter Icon

© 2018 by Manfred Bründl 

Proudly created with Wix.com